Schulungszentrum GmbH
Bildungswerk
gGmbH

Aus- und Weiterbildung im Gesundheits- und Sozialwesen

   
  Staatlich geprüfte/r Physiotherapeutin - Physiotherapeut
Neuer Kurs 05.09.2014 Vollzeit Kurs 39

Gelsenkirchen - beginnt planmäßig, noch freie Plätze

Womit beschäftigen sich Physiotherapeu-tinnen und Physiotherapeuten?

Ausführliche Informationen über den Beruf finden Sie

hier (Berufenet der Bundesagentur für Arbeit)
hier (Berufeuniversum der Bundesagentur für Arbeit)

hier
(Deutscher Verband für Physiotherapie)

Welchen
Umfang hat die Ausbildung?
Wann, wo und wie muss ich mich bewerben?

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Bitte bewerben Sie sich frühestmöglich! Reichen Sie zusammen mit dem Anschreiben einen tabellarischen Lebenslauf mit Passfoto, eine beglaubigte Kopie Ihres Schulabschlusses und eine beglaubigte Kopie Ihres Personalausweises ein. Unsere Anschrift finden Sie hier.

Auf welche
Rechtsgrundlagen bezieht sich die
Ausbildung?

Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie vom 26.05.1994
Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeutinnen und
Physiotherapeuten vom 06.12.1994
Das Berufsgesetz finden Sie
hier
Die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung finden Sie
hier



Unsere Schule ist seit 2009 als Kooperationspartner der Hochschule Osnabrück für das Bachelorprogramm Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie akkreditiert. Das Zertifikat können Sie hier anschauen.

Unsere Schülerinnen und Schüler können ab dem 2. Ausbildungsjahr als Gasthörer an zwei ausbildungs-begleitenden Zusatzmodulen der Hochschule teilnehmen. Nach Abschluss ihrer Ausbildung können sie dann in das 4. Semester des Bachelorstudienganges "Physiotherapie" eingestuft werden. Ihre Ausbildung wird zurzeit mit 80 und die ausbildungsbegleitend absolvierten Module werden mit 10 (von insgesamt 180) Credit Points angerechnet; mit diesem (einem dualen Studium vergleichbaren) Weg sparen Sie 3 Hochschulsemester!


Sie finden die Studienordnung der Hochschule, die Prüfungsordnung der Hochschule, Informationen zu den Studiengebühren und Informationen zur Gasthörergebühr hier.

Wer beaufsichtigt die Ausbildung?

die zuständige Bezirksregierung
und das örtliche Gesundheitsamt

Zugangs-
voraussetzungen

zumindest Fachoberschulreife oder
Hauptschulabschluss und mindestens zweijährige abgeschlossene andere Berufsausbildung

Wo findet die
Ausbildung statt?

an unserer staatlich anerkannten Schule für Physiotherapie in Gelsenkirchen und in externen Praktikumseinrichtungen

Welche Kosten
kommen auf Sie zu?

Das Schulgeld beträgt monatlich 395,00 Euro.
Eine zusätzliche Aufnahmegebühr und zusätzliche Sondergebühren, z. B. für Haftpflicht- oder Unfallversicherung, erheben wir nicht. Im Schulgeld enthalten ist auch die Hepatitis-Immunisierung.
Wir statten Sie leihweise mit einigen von uns empfohlenen Lehrbüchern aus;  die restlichen Lehrbücher im Wert von ca. 100,00 Euro sollen selbst beschafft werden. Für die Ausstattung mit Skripten und Kopien wird ein Kopiengeld von pauschal 15,00 Euro pro Ausbildungsjahr erhoben.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

2.900 theoretische und praktische Unterrichtsstunden an der Schule in den durch die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung vorgegebenen Unterrichtsfächern
1.600 praktische Ausbildungsstunden in Krankenhäusern oder anderen geeigneten medizinischen Einrichtungen in den durch die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung vorgegebenen Fachgebieten
staatliche Prüfung unter der Aufsicht des Gesundheitsamtes, staatliche Anerkennung durch das Gesundheitsamt

Zur Startseite